corina-hemmi.com

Kartenlegen

Tarot - Der Spiegel deiner Seele

So wie wir einen Spiegel benutzen, um unser Äusseres zu betrachten, können wir die Bilder des Tarot gebrauchen, um uns unserer inneren Wirklichkeit zu nähern. Eine wundervolle Entdeckungsreise! Die Tarotbilder sind ein Spiegel der Bilder unserer Seele. Ein Spiegel reflektiert die sichtbare Realität, ohne sie zu bewerten. Er zeigt uns Schönes und Hässliches, Angenehmes und Unangenehmes. Er hat keine andere Wahl. Ich kann ihn wegstellen oder zertrümmern; meine eigene Wirklichkeit bleibt davon unberührt. (Von Gerd B. Ziegler)


Faszination Karten

Und genau so ist es, ich bin immer wieder fasziniert, wie treffend die Karten sind. Es gibt Karten, die schaue ich an und denke mir im ersten Moment “nein, das passt nicht”, aber im Kontext, wenn ich wirklich ehrlich hinschaue, stimmt und passt es dann halt eben doch. Ich kann so viel über mich selber lernen und dank der Karten tief in meine Seele schauen. 

Ich habe mich bereits im Jugendalter ausgiebig mit den Tarotkarten, speziell mit dem Thoth Tartot von Crowley, beschäftigt. Allgemein arbeite ich sehr viel mit Karten. Im Sommer 2019 habe ich mein Crowley Kartendeck wieder mal hervor genommen und mich daran erinnert, wie sehr ich es liebe, mit diesen Karten zu arbeiten. 

Und ja, es funktioniert auch, wenn ich für dich in die Karten schaue. Für viele Menschen ist das sogar viel einfacher, weil sie ihrer eigenen Intuition noch nicht genug trauen und/oder auch einfach froh sind, wenn sie das abgeben und mir überlassen dürfen. Da ich sehr emphatisch veranlagt bin, spüre ich dich sowieso in der Sekunde, in der du mir deine Frage stellst. Und genau mit diesem Gefühl gehe ich in deine Frage/dein Thema. 

Deine Karten sprechen dann durch mich. Bevor ich die Karten in die Hand nehme, reinige ich mich energetisch. Erst dann nehme ich die Karten in die Hand, verbinde mich mit dir und Frage die Karten in deinem Namen.

Wie funktoniert das?

Hast du Fragen an die Karten, beziehungsweise deine Seele? Möchtest du zu einem Thema eine Antwort finden? Dann melde dich bei mir. 

Schicke mir einfach deine Frage. Ich verbinde mich mit deiner Frage/deinem Thema und befrage die Karten. Es gibt verschiedene Legungen. Die kleineren Legungen eignen sich wunderbar um einfach mal reinzuhören, was die Karten zu der aktuellen Situation/Frage grad zu sagen haben. Die grösseren Legungen gehen mehr in die Tiefe und sind für grössere Themen. Oftmals zeigt sich mir gleich schon bei der Fragestellung, welche Legung die passende Legung ist.

Ohne dass du mir sagst, welche Legung du wünschst, wähle ich gerade bei einer ersten Legung (damit du noch mehr Vertrauen gewinnen kannst du siehst, wie ich arbeite) grossmehrheitlich die kleinere Legung. Zeigt sich die grosse Legung, würde ich mich bei dir melden. Aber du kannst auch gleich von Anfang an wählen, ob du eine kleine oder grosse Legung möchtest. Die Karten haben immer genug zu sagen.

Wenn ich die Karten gelegt habe, mache ich ein Video von der Auflösung der Legung, welches ich dir per WhatApp oder per Email zukommen lasse. So kannst du dir die Auflösung immer wieder anschauen/anhören und hast länger etwas davon, als wenn wir telefonieren. Diese Art hat sich sehr bewährt.

Ich freue mich auf deine Anfrage und danke dir von Herzen für dein Vertrauen. 

Ausgleich

Kleine Legung (4-5 Karten) – CHF 49.-                                                     Grosse Legung (6+ Karten) – CHF 99.-

Sende mir einfach deine Frage/ dein Geburtsdatum / dein Thema und deine Natelnummer/Emailadresse.

Bezahlung – Vorauszahlung per Twint oder Banküberweisung. Schreib mir dazu, welche Variante du gerne hättest.